Gymnastizierende Bodenarbeit

 

Bodenarbeit soll dazu
dienen, die Arbeit unter dem Sattel vorzubereiten und zu ergänzen. Am Boden kann der Ausbilder sehen, was er als Reiter nur fühlen kann. Wir können gezielt Muskelgruppen dehnen und kräftigen. Dem Pferd fallen neue Bewegungsabläufe ohne Reitergewicht zunächst leichter.

 

Vertrauen, Gehorsam und Körpersprache sind neben der Gymnastik für das Pferd die Grundpfeiler dieser Arbeit.