Zirkuslektionen

Zirkuslektion: Liegen

Bei den Zirkuslektionen ist es wichtig, die Psyche des Pferdes kennenzulernen, es zum Lernen zu motivieren und seine Körpersprache einzusetzen. Die zirzensischen Übungen sind quasi der Zugang zum Kopf des Pferdes. Wichtig ist hier die Bereitschaft des Ausbilders, gut zu beobachten und von seinem Pferd zu lernen. Der Show-Effekt einer gelungenen Lektion (wie etwa Spanischer Schritt, Kompliment/Reverenz, Liegen und Sitzen) ist für uns ein hübscher Nebeneffekt, die Hauptsache dieser Arbeit sind Motivation, Vertrauen, Gehorsam, Körpersprache und Verständigung.

Denn der Weg ist das Ziel!

Zirkuslektionen: Spanischer Schritt Mary-Ann: Spanischer SchrittFlocke: Spanischer Schritt
Fumagalli: Kompliment und aufrecht liegen
Fumagalli: Kompliment (Reverenz) Fumagalli: aufrecht liegen

Fumagalli: flach liegen und sitzen
Fumagalli: flach liegenFumagalli: sitzen

Zirkuslektion: Kompliment
Legolas: Kompliment (Reverenz) Hugo: aufrecht liegen